Wurzelwerk Werbeagentur

Barrierefreiheit


Status

Wir sind der fes­ten Überzeugung, dass das Internet für jeden ver­füg­bar und zugäng­lich sein sollte, und ver­pflich­ten uns, eine Website bereit­zu­stel­len, die für ein mög­lichst brei­tes Publikum zugäng­lich ist, unab­hän­gig von des­sen Fähigkeiten. 

Um dies zu errei­chen, hal­ten wir uns so streng wie mög­lich an die Zugänglichkeitsrichtlinien für Webinhalte 2.1 (WCAG 2.1) des World Wide Web Consortium (W3C) auf der Stufe AA. In die­sen Richtlinien wird erläu­tert, wie Webinhalte für Menschen mit einer Vielzahl von Behinderungen zugäng­lich gemacht wer­den kön­nen. Durch die Einhaltung die­ser Richtlinien kön­nen wir sicher­stel­len, dass die Website für blinde Menschen, Menschen mit moto­ri­schen Einschränkungen, Sehbehinderungen, kogni­ti­ven Behinderungen und ande­ren zugäng­lich ist. 

Auf die­ser Website kom­men ver­schie­dene Technologien zum Einsatz, die dafür sor­gen sol­len, dass sie jeder­zeit so zugäng­lich wie mög­lich ist. Wir ver­wen­den eine Zugänglichkeitsschnittstelle, die es Menschen mit bestimm­ten Behinderungen ermög­licht, die UI (Benutzeroberfläche) der Website anzu­pas­sen und sie nach ihren per­sön­li­chen Bedürfnissen zu gestalten. 

Darüber hin­aus ver­wen­det die Website eine KI-basierte Anwendung, die im Hintergrund läuft und den Grad der Zugänglichkeit stän­dig opti­miert. Diese Anwendung kor­ri­giert den HTML-Code der Website und passt ihre Funktionalität und ihr Verhalten an die von blin­den Nutzern ver­wen­de­ten Bildschirmlesegeräte und an die von Personen mit moto­ri­schen Einschränkungen ver­wen­de­ten Tastaturfunktionen an. 

Wenn Sie sich mit dem Eigentümer der Website in Verbindung set­zen möch­ten, ver­wen­den Sie bitte die fol­gende E-Mail info@wurzelwerk-agentur.de

Bildschirmleser und Tastaturnavigation

Unsere Website imple­men­tiert die ARIA-Attribute (Accessible Rich Internet Applications) sowie ver­schie­dene Verhaltensänderungen, um sicher­zu­stel­len, dass blinde Benutzer, die die Website mit einem Screen-Reader besu­chen, die Funktionen der Website lesen, ver­ste­hen und genie­ßen kön­nen. Sobald ein Benutzer mit einem Screen-Reader Ihre Website betritt, erhält er sofort eine Aufforderung, das Screen-Reader-Profil ein­zu­ge­ben, damit er Ihre Website effek­tiv durch­su­chen und bedie­nen kann. Hier sehen Sie, wie unsere Website einige der wich­tigs­ten Anforderungen für Screen-Reader abdeckt: 

Screen-Reader-Optimierung: Wir füh­ren einen Prozess durch, der die Komponenten der Website von oben nach unten erlernt, um die kon­ti­nu­ier­li­che Einhaltung der Anforderungen auch bei Aktualisierungen der Website zu gewähr­leis­ten. In die­sem Prozess ver­sor­gen wir Screenreader mit aus­sa­ge­kräf­ti­gen Daten unter Verwendung des ARIA-Attributsatzes. So stel­len wir bei­spiels­weise genaue Formularbeschriftungen, Beschreibungen für Aktionssymbole (Social-Media-Symbole, Suchsymbole, Einkaufswagen-Symbole usw.), Validierungsanleitungen für Formulareingaben, Elementrollen wie Schaltflächen, Menüs, modale Dialoge (Popups) und andere bereit. 

Außerdem scannt der Hintergrundprozess alle Bilder der Website. Er lie­fert eine genaue und aus­sa­ge­kräf­tige, auf der Erkennung von Bildobjekten basie­rende Beschreibung als ALT-Tag (alter­na­ti­ver Text) für Bilder, die nicht beschrie­ben sind. Sie extra­hiert auch Texte, die in das Bild ein­ge­bet­tet sind, mit­hilfe einer OCR-Technologie (opti­sche Zeichenerkennung). Um die Screenreader-Anpassungen jeder­zeit zu akti­vie­ren, müs­sen die Nutzer nur die Tastenkombination Alt+1 drü­cken. Screenreader-Nutzer erhal­ten außer­dem auto­ma­ti­sche Ansagen, um den Screenreader-Modus zu akti­vie­ren, sobald sie die Website betreten. 

Diese Anpassungen sind mit gän­gi­gen Bildschirmleseprogrammen wie JAWS, NVDA, VoiceOver und TalkBack kompatibel. 

Optimierung der Tastaturnavigation: Der Hintergrundprozess passt auch den HTML-Code der Website an und fügt mit­hilfe von JavaScript-Code ver­schie­dene Verhaltensweisen hinzu, um die Website über die Tastatur bedien­bar zu machen. Dazu gehört die Möglichkeit, mit den Tab- und Shift+Tab-Tasten durch die Website zu navi­gie­ren, Dropdowns mit den Pfeiltasten zu bedie­nen, sie mit Esc zu schlie­ßen, Schaltflächen und Links mit der Enter-Taste aus­zu­lö­sen, mit den Pfeiltasten zwi­schen Radio- und Checkbox-Elementen zu navi­gie­ren und sie mit der Leertaste oder der Enter-Taste auszufüllen. 

Darüber hin­aus fin­den Tastaturbenutzer jeder­zeit Content-Skip-Menüs, die sie mit Alt+2 oder als ers­tes Element der Seite beim Navigieren mit der Tastatur auf­ru­fen kön­nen. Der Hintergrundprozess behan­delt auch aus­ge­löste Popups, indem er den Tastaturfokus zu ihnen hin­be­wegt, sobald sie erschei­nen, und nicht zulässt, dass der Fokus nach außen wandert. 

Die Benutzer kön­nen auch Abkürzungen wie "M" (Menüs), "H" (Überschriften), "F" (Formulare), "B" (Schaltflächen) und "G" (Grafiken) ver­wen­den, um zu bestimm­ten Elementen zu springen. 

Unterstützte Barrierefreiheitsprofile auf unserer Website

Epilepsiesicheres Profil: Dieses Profil ermög­licht Menschen mit Epilepsie die sichere Nutzung der Website, indem es das Risiko von Anfällen durch blin­kende oder blit­zende Animationen und ris­kante Farbkombinationen eliminiert. 

Profil für Sehbehinderte: Dieses Profil passt die Website so an, dass sie für die meis­ten Sehbehinderungen zugäng­lich ist, wie z. B. nach­las­sende Sehkraft, Tunnelblick, Katarakt, Glaukom und andere. 

Profil für kogni­tive Behinderungen: Dieses Profil bie­tet ver­schie­dene Hilfsfunktionen, um Nutzern mit kogni­ti­ven Behinderungen wie Autismus, Legasthenie, CVA und ande­ren zu hel­fen, sich leich­ter auf die wesent­li­chen Elemente zu konzentrieren. 

ADHS-freundliches Profil: Dieses Profil redu­ziert Ablenkungen und Geräusche erheb­lich, um Menschen mit ADHS und neu­ro­lo­gi­schen Entwicklungsstörungen das Surfen, Lesen und Konzentrieren auf die wesent­li­chen Elemente zu erleichtern. 

Profil für blinde Benutzer (Bildschirmleser): Mit die­sem Profil wird die Website so ange­passt, dass sie mit Bildschirmlesern wie JAWS, NVDA, VoiceOver und TalkBack kom­pa­ti­bel ist. Auf dem Computer des blin­den Benutzers ist ein Screenreader instal­liert, und die Website ist damit kompatibel. 

Tastaturnavigationsprofil (moto­risch behin­dert): Dieses Profil ermög­licht moto­risch behin­der­ten Personen die Bedienung der Website mit der Tastatur Tab, Umschalt+Tab und den Eingabetasten. Die Benutzer kön­nen auch Tastenkombinationen wie "M" (Menüs), "H" (Überschriften), "F" (Formulare), "B" (Schaltflächen) und "G" (Grafiken) ver­wen­den, um zu bestimm­ten Elementen zu springen. 

Zusätzliche UI-, Design- und Lesbarkeitsanpassungen

Schriftanpassungen - Benutzer kön­nen die Schriftgröße ver­grö­ßern und ver­klei­nern, die Schriftfamilie (Typ) ändern, den Abstand, die Ausrichtung, die Zeilenhöhe und vie­les mehr anpassen. 

Farbanpassungen - Benutzer kön­nen ver­schie­dene Farbkontrastprofile aus­wäh­len, z. B. hell, dun­kel, inver­tiert und mono­chrom. Außerdem kön­nen die Benutzer die Farbschemata von Titeln, Texten und Hintergründen mit über sie­ben ver­schie­de­nen Farboptionen austauschen. 

Animationen - Epileptiker kön­nen alle lau­fen­den Animationen mit einem Mausklick stop­pen. Zu den über die Schnittstelle gesteu­er­ten Animationen gehö­ren Videos, GIFs und blin­kende CSS-Übergänge. 

Hervorhebung von Inhalten - Benutzer kön­nen wäh­len, ob wich­tige Elemente wie Links und Titel her­vor­ge­ho­ben wer­den sol­len. Sie kön­nen auch fest­le­gen, dass nur fokus­sierte oder mit dem Mauszeiger gehal­tene Elemente her­vor­ge­ho­ben werden. 

Audiostummschaltung - Benutzer mit Hörgeräten kön­nen auf­grund der auto­ma­ti­schen Audiowiedergabe Kopfschmerzen oder andere Probleme bekom­men. Mit die­ser Option kön­nen sie die gesamte Website sofort stummschalten. 

Kognitive Störungen - wir ver­wen­den eine Suchmaschine, die mit Wikipedia und Wiktionary ver­knüpft ist und es Menschen mit kogni­ti­ven Störungen ermög­licht, die Bedeutung von Sätzen, Initialen, Slang und ande­ren Begriffen zu entschlüsseln. 

Zusätzliche Funktionen - wir ermög­li­chen es den Benutzern, die Farbe und Größe des Cursors zu ändern, einen Druckmodus zu ver­wen­den, eine vir­tu­elle Tastatur zu akti­vie­ren und viele andere Funktionen.

Hilfstechnologien und Browserkompatibilität

Wir sind bestrebt, so viele Browser und Hilfstechnologien wie mög­lich zu unter­stüt­zen, damit unsere Nutzer die für sie am bes­ten geeig­ne­ten Tools mit so wenig Einschränkungen wie mög­lich wäh­len kön­nen. Daher haben wir uns sehr bemüht, alle wich­ti­gen Systeme zu unter­stüt­zen, die über 95 % des Marktanteils der Nutzer aus­ma­chen, ein­schließ­lich Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari, Opera und Microsoft Edge, JAWS und NVDA (Bildschirmlesegeräte), sowohl für Windows- als auch für MAC-Nutzer. 

Anmerkungen, Kommentare und Feedback

Trotz unse­rer Bemühungen, jedem die Möglichkeit zu geben, die Website an seine Bedürfnisse anzu­pas­sen, kann es immer noch Seiten oder Abschnitte geben, die nicht voll­stän­dig zugäng­lich sind, die gerade zugäng­lich gemacht wer­den oder für die eine ange­mes­sene tech­ni­sche Lösung fehlt, um sie zugäng­lich zu machen. Dennoch ver­bes­sern wir stän­dig unsere Zugänglichkeit, fügen hinzu, aktua­li­sie­ren, ver­bes­sern die Optionen und Funktionen und ent­wi­ckeln und über­neh­men neue Technologien. All dies dient dazu, ein opti­ma­les Niveau der Zugänglichkeit nach dem tech­no­lo­gi­schen Fortschritt zu errei­chen. Wenn Sie mit dem Inhaber der Website Kontakt auf­neh­men möch­ten, ver­wen­den Sie bitte die fol­gende E-Mail info@wurzelwerk-agentur.de
Wurzelwerk Werbeagentur Dschungel-Bild Menü

Kontakt